Handball

Project Description

Handball bei TuRa

Liebe Handballer/innen und Handballinteressierte

herzlich willkommen auf unserer TuRa-Handballseite.
Hier werden zukünftig wichtige Handballtermine und Handballereignisse zu lesen sein.
V O R T E I L E :

TuRa-Handballer/innen sind gleichzeitig (und das ohne Extrabeitrag) Mitglieder in unserem TuRa Harksheide und in der HGN (Handballgemeinschaft NORDERSTEDT v.1987 e.V.)

Nach dem Motto: “2x Sport für 1x Beitrag = viel Sport für wenig Geld!”

TuRa-Handballer/innen aller Altersstufen können also:

  • das gesamte, breit gefächerte TuRa-Sportangebot zusätzlich zum Handball beitragsfrei nutzen und
  • TuRa-Sportkurse zu den günstigen TuRa-Mitglieder-Gebühren belegen.

Handball Geschichte

Hier soll die Geschichte unserer Handball-Abteilung von ihren Anfängen bis in die Gegenwart nachgezeichnet werden. Dazu benötigen wir die Mithilfe aller “alten” und “neuen” TuRaner. Wer also noch Fotos, Informationen, alte TuRa-Vereinsnachrichten o.Ä. besitzt, möge dies bitte an uns per Mail weitergeben.

Der erste Spielbetrieb des TuRa-Handballs wurde bereits mit Start des ‘Harksheider Sport-Club’ – so hieß unser Verein noch bei seiner Gründung am 16. Juni 1945 – aufgenommen. Am 15. März 1946 wurde Handball dann, neben Fußball und Boxen, als ‘Gründungssportart’ unseres Vereines offiziell durch die Britische Militärbehörde genehmigt. Die Handballer wurden damit auch Mitglied im ‘Hamburger Verband für Leibesübungen’.

TuRa ist einer der ältesten und sportlich erfolgreichsten Handballvereine in und um unsere Heimatstadt Norderstedt. 1995 wurde der Verein durch den Deutschen Handball-Bund (DHB) für 50 Jahre Handball mit einer Ehrenplakette ausgezeichnet und geehrt.

Um den Norderstedter Handball voranzubringen, wurde unter tatkräftiger Mitarbeit vieler TuRaner das Zusammengehen aller Handballer der Norderstedter Traditionsvereine TuRa Harksheide, Glashütter SV, 1.SC Norderstedt und SV Friedrichsgabe zur Handballgemeinschaft NORDERSTEDT von 1987 e.V. (HGN) erfolgreich betrieben.

Der Zusammenschluß zur ‘Spielgemeinschaft’ geschah am 4. Mai 1987, die Gründung der HGN als ‘eingetragener Verein’ erfolgte am 22. Mai 1990 im TuRa-Sportlerheim.

Der Spielbetrieb der HGN erfolgt unter dem Dach des Hamburger Handball-Verband e.V.
TuRa-Handballerinnen und Handballer haben die HGN stets entscheidend mitgetragen und mitgestaltet, sowohl im Funktionärs- als auch im sportlichen Bereich.