Aktuelle TURA News

Wir bewegen viel. Auch Sie , wenn Sie wollen!

Hintergrundinfo TURA Judo 2019/2020

Die Judo-Abteilung des TuRa Harksheide (www.turajudo.de) ist mit rund 230 Mitgliedern aller Altersklassen (5-75Jahre) die größte und erfolgreichste Judo-Abteilung Norderstedts. Hier trainieren ehemalige Judo-Bundesliga-Kämpfer im Leistungsbereich genauso wir die Judozwerge, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und die Breitensportgruppe an fünf Tagen in der Woche jeweils Nachmittags bis in den Abend hinein. Dabei wird jede Trainingsgruppe von lizenzierten Trainern und graduierten Judoka geleitet. Die hervorragende Jugendarbeit der TuRaner bietet Anfängern und Fortgeschrittenen sowohl die Freude an der Bewegung und die Stärkung des Selbstbewusstseins als auch die Vermittlung der Judowerte Bescheidenheit, Ehrlichkeit, Ernsthaftigkeit, Hilfsbereitschaft, Höflichkeit, Respekt, Mut, Selbstbeherrschung und Wertschätzung.

Mit 16 lizensierten Trainern (die letzten drei wurde im Sommer 2019 ausgebildet), rund 25 Dan-Trägern (schwarzer Gürtel/ Meistergrad), fünf Dan-Anwärtern sowie 14 verschiedenen Trainingsmöglichkeiten zählt die Judo-Abteilung des TuRa Harksheide zu den big five (Top Fünf) im Hamburger Judo.

Besonders zu erwähnen ist die überaus erfolgreiche TuRa-Mannschaft der Judo-Landesliga Hamburg, die sich in den letzten Jahren zum Schwergewicht entwickelt hat. Hier kämpfen die Norderstedter Judoka im Alter von 16 bis 50 Jahren in Mannschaftskämpfen gegen die anderen namhaften Judovereine aus dem Hamburger Judoverband seit Jahren an der Spitze mit und konnten in 2018 als Double sowohl den Pokalsieg im letzten Turnier (jeder gegen jeden) als auch die Ligameisterschaft über alle Kampftage nach Hause bringen. Dieses Ergebnis ist bislang einzigartig in der Geschichte der Hamburger-Judo-Landesliga.

Zahlen im Detail:

  • 16 lizensierte Trainer
  • In den letzten 20 Jahren rund 25 Danträger, derzeit 5 Aspiranten, z.Z. aktive 20
  • 2 Zwergengruppen 4-6 Jahre
  • 3 Gruppen für Kinder 6-10 Jahre
  • 4 Gruppen für Jugendliche 12-15
  • 2 Gruppen für U18 aufwärts
  • 2 Stützpunkttrainings wöchentlich
  • 1 Freizeitsportgruppe
  • aktive Mitglieder: 227
  • passive Mitglieder: 9
  • Kinder und Jugendliche: 171
  • Erwachsene: 56