Aktuelle TURA News

Wir bewegen viel. Auch Sie , wenn Sie wollen!

Judoka des TURA auch überregional erfolgreich

Doppelt Bronze bei den Norddeutschen Meisterschaften

Am 24.11.2019 starteten zwei TURAner bei den Norddeutschen Meisterschaften im Judo der Herren im Holsteinischen Oldenburg.

Als sehr junge Athleten war für Chef-Coach Dominik Falk nicht einzuschätzen, wie seine Schützlinge auf dem Niveau der Erwachsenen mithalten konnten.

Simon Boutaleb , -73kg, absolvierte 5 Kämpfe; er gewann 4 Duelle recht schnell vorzeitig mit sehenswerten Ippons (volle Wertung = vorzeitiges Ende des Kampfes). Nur gegen den späteren norddeutschen Meister hatte er das Nachsehen.

Damit hatte Simon eine schöne Leistung mit Bronze belohnt und sich auch für die Deutschen Judo-Meisterschaften in Stuttgart Ende Januar 2020 qualifiziert.

Lasse Harms, -66kg, hatte aufgrund vieler Ausfälle in seiner Gewichtsklasse nur 2 Kämpfe:

Den ersten verlor er gegen den späteren norddeutschen Meister, den zweiten gewann er ganz schnell. Also auch bei Lasse Bronze und die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften 2020.