Aktuelle TURA News

Wir bewegen viel. Auch Sie , wenn Sie wollen!

Schachnachwuchs bei den Landesmeisterschaften in Neumünster

Vom 08.04. bis 14.04.2019 fanden in Neumünster die Landes- Jugend- Einzelmeisterschaften statt. Mit dabei waren in den Altersklassen der U 10 bis U 18 auch 22 Mädchen und Jungs des TuRa Harksheide SCHACH. Neben dem Wettkampf um die einzelnen Landestitel und Podestplätze, ging es auch um die Qualifikation zur Deutschen Einzelmeisterschaft in Willingen Anfang Juni.

Diese Qualifikation hatten im Vorfeld bereits unsere Talente Inken Köhler, Ashot Parvanyan (Beide für die U 18) und in der U 16 Daniel Kopylov per Freiplatz erhalten und so waren diese 3 nicht mit in Neumünster dabei.

Die Meisterschaften wurden wie bereits seit 1984 erneut in der Jugendherberge „Kiek In“ von der Schachjugend Schleswig-Holstein veranstaltet und wurde vor Ort sehr gut organisiert.

Als Trainer und Betreuer nahm sich unser Abteilungsleiter die Zeit und bei der Siegerehrung konnte er sich mit folgenden Spielerinnen und Spielern über einen Podestplatz freuen:

In der U 18 Meisterklasse (10 besten Spieler unseres Bundeslandes) konnte Artur Hovhannisyan den 2. Platz erobern.

Das gleiche Ergebnis konnte in der Meisterklasse der U 16 unser Spieler Taron Khachatryan erreichen. Auch er wurde in seiner Altersklasse VIZE- Meister.

Vanessa Foos spielte zum 1x in der Altersklasse U 14w und konnte ebenfalls den 2. Platz erobern. Dabei hatte sie durchaus auch die Chance den Titel zu erobern, aber es sollte nicht sein.

Den vierten VIZE- Titel konnte bei den Mädchen der U 12 unsere Spielerin Ani Petrosyan erspielen. Nur einen halben Brettpunkt hinter Ani wurde zu unserer Überraschung Michelle Chen Dritte und lies dabei einige starke Spielerinnen hinter sich.

Philipp Guo spielte ebenfalls in der U 12 und wurde insgesamt Dritter, was für ihn ein sehr gutes Ergebnis ist. Auch Nhat Minh Duong und Benedikt Thiessen konnten sich in der TOP- Ten platzieren.

Innerhalb der jüngsten Altersklasse spielten6 Kinder des TuRa SCHACH mit und Jacob Guo konnte nach spannenden Turnierverlauf den 3. Platz erobern.

Jacob ist so wie sein Bruder Philipp und Ani für die Deutsche Einzelmeisterschaft direkt qualifiziert.

Mit 4x Silber und 3x Bronze war es eine gute LJEM für den TuRa SCHACH Nachwuchs zu dem noch der Landesmeister- Titel von Daniel Kopylov im Blitzschach hinzu kommt.

Nicht vergessen möchten wir natürlich die in unserem Bericht nicht namentlich erwähnten Mädchen und Jungs, die ebenfalls ein sehr gutes Turnier spielten und sich zum Teil stark verbessern konnten.

Links:
Ergebnisse https://www.sjsh.de/turniere/ljem/ergebnisse-2019/

Verlauf + Fotos      https://www.tura-schach.de/live-vor-ort