Aktuelle TURA News

Wir bewegen viel. Auch Sie , wenn Sie wollen!

Geschafft! Hamburger Meister 2018/2019

Stolz hat die Basketball-Mannschaft U14L die Medaille und das rote Meister-T-Shirt von den Schiedsrichtern des Hamburger Basketball Verbandes in Empfang genommen. Vorangegangen war das in der Moorbekhalle ausgetragene Turnier der 6 besten Mannschaften der Leistungsrunde, welches die höchste Spielklasse in deren Altersklasse ist.

Die U14L hat am ersten Spieltag gegen den Bramfelder SV von 1945 das Turnier eröffnet. Der Start in das Turnier war zunächst etwas holprig, jedoch überragte die schnelle, taktisch clevere Spielweise im Laufe des Spiels und der erste Sieg mit 77: 43 Punkten war erreicht. Im 2.Spiel gegen den Eimsbütteler Turnverband war volle Konzentration und Nervenstärke gefordert. Headcoach Mohammed Atya gibt den Spielern durch seine Souveränität als Coach stets die Sicherheit und die Ruhe an eben diese weiter, sodass klare Ansagen in der Kabine – Wir werden gemeinsam gewinnen! – umgesetzt werden können und ein Halbzeitergebnis von 37:43 Punkten auf einen Endstand von 91:80 Punkten gedreht werden kann.

Damit war das Halbfinale erspielt und die Mannschaft traf am folgenden Tag auf den Altrahlstedter MTV 1893. Beide Mannschaften kämpften in der ersten Halbzeit derart um den Basketball, dass es zum Halbzeitpfiff unentschieden stand. TURA U14L setzte anschließend auf “fast break & clerverness” , zog vorbei und siegte mit 67:50 (35:35) Punkten…. Das Finale war erreicht!!!

Den Hamburger Meister 2018/2019 trugen die Mannschaften von TURA Harksheide gegen den stets interessanten Gegner SC Rist Wedel aus. Mit einem schnellen Spiel, fairen Schiedsrichtern und einer ganz starken TURA U14L Mannschaft unterstützt von lautstarken zahlreich erschienenen Eltern und Fans, die die Moorbekhalle unbeschreiblich elektrisierten und zum Beben brachten, siegten die Jungs mit einem klaren Vorsprung von 25 Punkten und jubelten nach dem Schlusspfiff!

Dieser unwiderrufliche schöne Augenblick des Sieges, der Freude und der Anerkennung der Leistung der gespielten Saison wird allen, die vorort waren, unvergessen bleiben.

TURA TEAM bedankt sich bei allen, die es ermöglichten diesen Basketball-Moment derart zu erleben und freuen sich auf alles, was folgen wird!!!