Aktuelle TURA News

Wir bewegen viel. Auch Sie , wenn Sie wollen!

Schachergebnisse und Frauen Bundesliga-Schach

Am vergangenen WE gab es 2 Wettkämpfe unserer beiden Erwachsenen- Teams im COPP.

Unsere Erste spielte dabei gegen den Landesligaabsteiger Schwarzenbeker SK und nach Siegen von Artur Hovhanisyan, Henrik Meyer, Inken Köhler und Taron Khachatryan, sowie Punkteteilungen von IM Alexander Bodnar, Christian Schmidt, Alfred Parvanyan und Mesrop Parvanyan gab es einen klaren 6:2 Erfolg. Mit dem Matchsieg darf TuRa I weiter vom Aufstieg in die Landesliga träumen.

TuRa II gelang ebenfalls ein 6:2 gegen die Segeberger Schachfreunde. Im Einzelnen konnten Eberhard Schabel, Philipp Guo, Alexander Eppler und Alexander Meiber gewinnen. Remis spielten Vanessa Foos und Nhat-Minh Duong. Jacob Guo kam kampflos zu seinem Spielpunkt.

Am kommenden Wochenende findet im Copp (Mensa) unser Heimwochenende innerhalb der Frauen- Bundesliga statt. Dabei treffen wir und unsere Reisepartner des Hamburger SK auf den SK Lehrte und Rotation Pankow.

Beide Spiele sind für uns Richtungsweisend im Kampf um den Ligaerhalt.

Als Anlage ein ausführlicher Vorbericht

Details:

Samstag 14 Uhr
TURA gegen Lehrte
HSK gegen Pankow

Sonntag 9 Uhr
TURA gegen Pankow
HSK gegen Lehrte

Am Samstag spielt zudem unserer erste Jugend in Kiel und unsere Dritte in Bad Schwartau um den Einzug in das Pokal- Halbfinale

Sonntag ist dann auch noch im COPP das Finale der Frauen- Regionalliga.

Ab 10.30 Uhr treffen dabei unsere Zweite auf Ludwigslust und die Siegerinnen können sich noch Hoffnungen auf den Aufstieg in die 2. Frauen- Bundesliga machen.

Viel los dieses WE und natürlich würden wir uns auf Euch als Besucher freuen!